Sonntag, 12. Mai 2013

Indian Mushrooms

Muttertag gut überstanden, doch nach dem ganzen süßen Kuchen wird es nun Zeit für etwas herz-haftes. Da gestern Champignons im Kilo im Angebot waren müssen die nun heute Weg. Also Zeit für mein 2. Lieblingspilzgericht, das in windeseile fertig ist und durch die Würzigkeit überzeugt.

Champignons in Joghurt-Chillisauce

1000g Champignons
60g Ghee
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
400g Dosentomaten
2 TL Kurkuma
2 TL Garam Masala
1 TL Bockshornklee
1 TL Kreuzkümmel
Salz
Pfeffer
2 TL Chillipulver
1 Prise Zucker
125 g Joghurt

1. Champignons in breite Scheiben schneiden. Zwiebeln fein hacken, Knoblauch pressen. Zwiebeln im Ghee braun rösten, Knoblauch hinzugeben und 2 Minuten weiterbraten. Dabei mehrfach rühren.

2. Tomaten und Gewürze ausser Salz hinzugeben und einige Minuten köcheln. Pilze hinzugeben und gut Salzen. Gut 8 Minuten garen bis die Pilzflüssigkeit fast eingekocht ist. Vom Herd nehmen und Joghurt kräftig unterrühren. Nochmals abschmecken und mit Reis servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen